Referenzen


Neujahrsempfang der FDP im Schloss Aufhausen

In diesem Jahr lud die FDP Erding zum ersten mal zu einem Neujahrsempfang ein. Ziel war es dabei, Personen aus allen gesellschaftlichen Gruppen zusammen zu bringen. In den herrlichen Räumlichkeiten des Schlosses Aufhausen sind dabei, wie die Süddeutsche Zeitung berichtete, knapp 100 Personen aus Kultur, Wirtschaft und Politik zusammen gekommen. In ihrer Rede ging die Kreisvorsitzende, Nadja Parthier, auf die politischen Erfolge der FDP ein, beginnend mit der Kommunalwahl bis hin zu den Regierungsbeteiligungen in Land und Bund.

Anschließend hat der Hauptredner des Abends, Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch, ein Plädoyer für Zukunftsinvestitionen in Wissenschaft und Forschung gehalten (Details siehe unten). Zu Wort kam aber auch der Hausherr, Baron von Hammerstein, der das Haus und seine Geschichte vorstellte. Desweiteren hat Frau Angelika Felixberger über die Schulsozialarbeit an den beiden Erdingern Gymnasien berichtet, zu deren Gunsten an diesem Abend Spenden gesammelt werden. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Harfinistin Christine Michalek. Abgerundet wurde der Abend durch die kulinarischen Köstlichkeiten, die Rupert Lanzinger vom Gasthaus Hallnberg extra für diesen Abend zubereitete. Bei einem Glas Wein oder Apfelschorle wurden noch bis spät in den Abend interessante Gespräche geführt.



Östereichischer Fußball Bund im Schloss Aufhausen


Alle Bilder (c) GEPA-Pictures - www.gepa-pictures.com

Für seine Unterstützung der erfolgreichen Bewerbung Österreichs und der Schweiz als gemeinsame Ausrichter der Fußball-Europameisterschaft 2008 hat Österreich den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Gerhard Mayer-Vorfelder, am Tag der WM-Eröffnung 2006 im Schloss Aufhausen bei Erding ausgezeichnet. Staatssekretär Karl Schweitzer überreichte dem Fußball-Funktionär in Anwesenheit von Innenministerin Liese Prokop, Olympiasiegerin im Fünfkamp von 1968 in Mexiko-Stadt, das große Ehrenzeichen der Republik Österreich, die höchste Sportehrung der Alpenrepublik.


Landrover

Am 10. Juni, von 11.00 – 18.00 Uhr bittet Land Rover auf Schloss Aufhausen zu einem Event der besonderen Art. An diesem Tag bietet der britische Geländewagenspezialist Familien ein exklusives Programm, in herrschaftlicher Kulisse. Die Veranstaltung auf einer malerischen Anhöhe im Park des barocken Edelsitzes ist gleichzeitig Auftakt der diesjährigen deutschlandweiten “Schlössertour” an den schönsten königlichen Orten Deutschlands…
Ein umfangreiches Aktionsprogramm erwartet die Besucher. Live-Musik, DJ-Lounge, kulinarische Köstlichkeiten sowie die Möglichkeit, alle Land Rover Modelle nicht nur auf der Straße, sondern auch offroad zu testen, machen die Schlössertour zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Pferdeakademie

In einer kleinen Halle sowie auf dem angrenzenden weißumzäunten Platz arbeiten wir hier mit einem Team sensibler Araberpferde. Zusätzlich schauen ab und zu zwei elegante Pfauen als Besucher vorbei.

DIE PFERDEAKADEMIE
Postanschrift: Gut Sachsenwaldau
Sachsenwaldau 5, 21465 Reinbek
Telefon: 04104 / 963 410
http://www.die-pferdeakademie.de/standorte/muenchen.php


Equiplay

Ziel des des Seminars ist es, durch das konstruktive Nutzen der beiden Tools - Körpersprache mit Hilfe von Pferden und Persönlichkeitsbildung durch Coaching und Improvisation - einen Weg zu finden, der alte Strukturen und eingefahrene Gewohnheiten aufbricht, bzw. die eigene Präsenz stärkt und latente Begabungen und Motivationsquellen aufdeckt und fördert.

http://www.equiplay.de/


ASCON-NET

ASCON bietet seinen Kunden eine ziel- und projektorientierte umfassende Beratung in den unterschiedlichsten Umweltbereichen von Abwasser über Abluft, Haushaltsmüllsammlung und Duale Systeme, Internationale Abfallwirtschaft, Europäische Gesetzgebung sowie dem Sammeln, Behandeln und Verwerten von Abfällen.
http://www.ascon-net.de/
Internationale Expertenkonferenz - ASK-EU - Umwelt-Wissen und ExpertenRücknahmemöglichkeiten für Verpackungen am POS –Placebo-Regelung oder tatsächliche Alternative?
Wolfgang Ringel
Schloss Aufhausen, 26.September 2008


Hoppenstedt

In Schloss Aufhausen bei München nutzten jeweils mehr als 80 Vertriebs- und Marketingprofis die Gelegenheit, sich kostenlos über neue Produkte und Dienstleistungen des Anbieters von Wirtschaftsinformationen zu informieren und Expertenvorträgen zu lauschen. Auch die Möglichkeit, sich im informellen Teil der Veranstaltung mit anderen Branchenakteuren zu vernetzen und das direkte Gespräch mit den Referenten zu suchen, wurde gut angenommen.
http://www.hoppenstedt-business-lounge.de.

Export-club Bayern e.V.

SOMMERFEST DES JUNIORENKREISES DES EXPORT-CLUB BAYERN E.V.



Opel


BMW


Jaguar


Siemens


Hoppenstedt


TÜV-Akademie


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken